fbpx

Corona Virus und Betriebsrat. Was nun?

Corona Virus und Betriebsrat. Was nun?

Drohen Kurzarbeit oder gar Entlassungen?

Die neue Situation, die uns alle relativ unvorbereitet getroffen hat, erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Was hat der Betriebsrat jetzt zu tun, wenn es im Betrieb einen bestätigten Corona Fall gibt?

Wie kann der Betriebsrat mitwirken, um alle Arbeitnehmer und Kollegen in der Firma zu schützen, wenn noch keine Infektion bestätigt worden ist.?
Aufgrund der neuen Anordnungen der Landesregierungen und des Bundes, das öffentliche und soziale Leben stark einzuschränken, um das Virus nicht weiter zu verbreiten, bedeutet das für viele Betriebe erhebliche Einbußen.

Welche Maßnahmen sind zu treffen? Soll man Kurzarbeit beantragen, die Mitarbeiter in den Urlaub schicken oder den Betrieb gänzlich schließen?

Fragen über Fragen. DerBetriebsratsBerater.de kann Sie durch diese Phase der Verunsicherung begleiten.

Zögern Sie nicht. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
In einem unverbindlichen Gespräch, per Skype, WhatsApp, Zoom oder ähnlichem Medium, können Sie als Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter Ihre Anliegen oder Probleme mitteilen und besprechen.
Wir werden mit Ihnen Lösungen erarbeiten.

In diesem Sinne, Ihre Betriebsratsberater,

Philip Khoury
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Juristischer Kooperationspartner bei DerBetriebsratsBerater.de
Andreas Werk
Zertifizierter Business Coach, ehem. Betriebsratmitglied ( Protokoll- /Öffentlichkeitsarbeit. ) Betreiber von DerBetriebsratsBerater.de
FacebookLinkedin
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: